Waldspaziergang mit dem Wolf…

Ich war mal wieder mit meiner Akela (eine tschechoslowakische Wolfhündin) unterwegs. Wir lieben es durch die Wälder zu streifen und neues zu entdecken und besonders Spaß macht uns das, wenn wir in Gegenden unterwegs sind, in denen wir zuvor noch nie waren. Ich konnte ein paar wirklich schöne Dinge entdecken, die die Natur selbst gestaltet hat, ohne das Dazutun des Menschen und Akela nahm derweil ein ausgiebiges Schlammbad, welches den Ganzen Tag an ihr haften blieb. Fellpflege eben. Wir Menschen bezahlen für solch ein Moorbad an einem Wellnesstag wirklich viel Geld. 🙂 Sie freute sich jedenfalls und ihr war es ziemlich egal, wie sie aussah. Ein wirklich schöner und vor allem entspannender Tag… Seht selbst…

SAM_1575SAM_1565SAM_1522

Auch ein kräftiges Schütteln trug nicht dazu bei, dass der Dreck von ihr abfiel, aber versuchen kann man es ja mal. 🙂

SAM_1569

Schauen wir uns nun also an, was wir unterwegs so alles entdeckt haben… Hier waren wohl ein paar Biber am Werk. Beeindruckende Arbeit würde ich sagen, wenn man bedenkt, dass die Tiere im Vergleich zum Baum doch recht winzig sind…

SAM_1562SAM_1563

Es ist erstaunlich, welche Formen die Natur so zustande bringt. Wie viele Jahre hat es wohl gedauert, bis diese Bäume und Baumwurzeln so aussahen?

SAM_1533SAM_1541SAM_1531SAM_1540

Und auch die Farne und andere Schönheiten der Natur, sind schon zu neuem Leben erwacht.

SAM_1526SAM_1560SAM_1557SAM_1520SAM_1561

Das waren also ein paar unserer Eindrücke und Sehenswürdigkeiten, die die Natur so zu bieten hat. Wir wünschen allen einen wunderschönen Tag.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s