Gartenkalender

Alles kann und nichts muss… Jeder Garten ist anders, genauso wie sein Gärtner. Es blühen und wachsen die verschiedensten Pflanzen und so kann jeder frei für sich entscheiden, was er in seinem Garten an Arbeiten verrichten möchte. Ich bin ja der Meinung, dass die Arbeit im Garten nicht zum Stressfaktor werden sollte und alles in einem Maß gehalten wird, dass es Soaß macht und vor allem der Freude, Erholung und Entspannung dient.

Ich bin kein Gartenexperte und der absolut saubere „Spießergarten“ ist so überhaupt nicht meins. Das meine ich ganz und gar nicht abschätzig, denn auch sie sind wunderschön anzusehen, doch fehlt mir berufbedingt dafür einfach die Zeit und so richtig passt das auch nicht in mein ganz persönliches Konzept von einem Gartenparadies. Bei mir darf das ein oder andere auch gern mal kreuz und quer wachsen und wird nur dann entfernt, wenn es überhand nimmt und andere Pflanzen nicht überleben könnten.

Dennoch habe ich hier einen Gartenkalender erstellt, in dem Nachzulesen ist, was man in den verschiedenen Monaten des Jahres alles im Garten erledigen kann. Vielleicht sind für den ein oder anderen ein paar wertvolle Tipps dabei. Ich persönlich finde es sehr interessant, was man alles tun kann und schlage selbst des öfteren nach. Falls euch irgendwas einfällt, dass man ergänzen könnte, nehme ich das gern in die Liste mit auf. Schließlich lernt man nie aus und auch die Erfahrungen anderer können sehr nützlich und hilfreich sein.

Was kann im Januar erledigt werden…

Was kann im Februar erledigt werden…

Was kann im März erledigt werden…

Was kann im April erledigt werden…

Was kann im Mai erledigt werden…

Was kann im Juni erledigt werden…

Was kann im Juli erledigt werden…

Was kann im August erledigt werden…

Was kann im September erledigt werden…

Was kann im Oktober erledigt werden…

Was kann im November erledigt werden…

Was kann im Dezember erledigt werden…