Hundeliebe & Natur

Ich liebe mein Leben mit meinem Hunderudel und bin wahnsinnig glücklich die drei zu haben. Es wird nie langweilig und unsere Streifzüge durch die Natur sind für mich entspannend und ausgleichend zu allem Stress, den der Alltag so mit sich bringen kann. Wenn wir vier im Wald unterwegs sind, dann ist die Welt in Ordnung, fast schon so, als wären wir in unserer ganz eigenen Welt allein unterwegs. Wir genießen die Natur, auch wenn ich etwas weniger am Boden schnüffel, als die drei es tun. Dennoch kann man von Hunden wahnsinnig viel lernen, insbesondere über Vertrauen und Vergebung, aber auch was es heißt im Moment zu leben. Ein Leben ohne die drei ist für mich gar nicht vorstellbar und so gehören sie zu mir, wie ich jeden Tag essen muss. Wir lernen und leben von- und miteinander.

Waldspaziergang im Winterwald- Februar 2021