??? Wer bin ich ???

Wer bin ich ???

Zuerst einmal möchte ich jeden von euch, der meine Seiten besucht wissen lassen… Ich bin kein Couch, kein Retter, kein Erlöser, kein Lebensberater, kein Heiler, kein Lehrer und schon gar nicht jemand, der die „Weisheit mit Löffeln gefressen hat“, wie es so schön heißt. Ich bin Ich und damit und in all dem was ich bin, bin ich einfach nur und das ist auch gut und richtig so. Das ist meine Wahrheit. Alles was ich hier veröffentliche ist MEINE WAHRHEIT. Auf das was ich sage, erhebe ich nicht das Recht der Allgemeingütligkeit und gern darf jeder seine eigene Meinung haben und seine eigene Wahrheit leben, so wie ich es eben auch tue.

Wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist, bin ich kein unsichtbares Wesen, sondern einfach nur ein Mensch, wie wir alle. Ich lebe ein ganz normales Leben mit allen Höhen und Tiefen, die es so für uns bereit hält. Was mich vielleicht von einem anderen unterscheiden könnte, sind meine Ansichten über das Leben und die verschiedenen Ereignisse. Meine Wahrheit ist für andere oft schmerzhaft und unbequem.

Ich habe die Gabe hinter die Rollen und Masken der Menschen, die mir begegnen zu sehen. Jahrelang, sogar Jahrzehnte wusste ich nicht, was es ist, dass ich da in mir trage. Dann hielt ich es für eine Last, sogar einen Fluch, denn ich hatte oft das Gefühl nicht „normal“ zu sein, „anders“, nicht in die Norm zu passen, wie man nunmal zu sein hat.

Heute weiß ich, es ist eine Gabe, ein Geschenk und da ich unglaublich gern lerne und damit auch niemals fertig sein werde, will ich alles teilen. Alles was ich weiß, alles was ich bisher erlebt, erfahren und gelernt habe und alles was ich noch erleben, erfahren und lernen werde. Begleitet mich gern auf meinem Weg. Ich würde mich freuen…

Ich heiße Nicole. Meine größte Leidenschaft ist es zu lesen und zu lernen. Damit kann ich Stunden verbringen und verlier die Zeit dabei völlig aus den Augen. Ich liebe das Meer in seiner Schönheit und Unendlichkeit. Für mich bedeutet es Ruhe und Sturm zugleich und doch auch Reinheit und Tiefe.

Auf einem der Bilder seht ihr den Flügel eines Flugzeuges. Einer der schönsten Momente in meinen Leben und gleichzeitig der Weg mitten durch meine Ängste hindurch.

Ich lebe mit drei Hunden und vier Katzen zusammen. Sie sind meine treuen Begleiter und lehren mich jeden Tag, erinnern mich jeden Tag, dass ich mich immer wieder neu entscheiden darf, bedingungslos zu lieben.

Auch die Liebe zur Natur ist Bestandteil meines Seins. Ich liebe es sehr mit meinen Hunden durch die Natur zu streifen und alles mögliche, dass mir so vor die Linse springt zu fotografieren. So sind auch alle Fotos, die ihr auf meinen Seiten sehen könnt von mir gemacht. Die Rechte an diesen liegen natürlich bei mir, dass versteht sich wohl von selbst.

Ich rede gern mit den Menschen um mich herum und da ich gut mit dem Wort umgehen kann, kann ich also auch gut schreiben. Meine größte Gabe ist meine Empathie. Sie lässt mich die Menschen genau so sehen, wie sie sind. Ich kann die Menschen und ihre Beziehungen lesen, egal ob es um partnerschaftliche oder zwischenmenschliche Beziehungen geht. Ich möchte jedoch kein Berater sein, niemand der anderen zeigt oder sagt, wie sie ihre Probleme zu lösen haben.

Wer Lust dazu hat, darf an meinen Geschichten und Wahrheiten und allem was ich weiß, gern teilhaben. Der Rest kann einfach weiterblättern und niemand sollte mir auch nur ein einziges Wort glauben. Denn all das was ich hier schreibe und zeige, dass bin ausschließlich ich. Meine Lehren, meine Erfahrungen, meine Wahrheiten, mein Leben… Du entscheidest, was davon Dich interessiert und was Du brauchen kannst und was eben auch nicht. Niemand zwingt Dich hier zu sein, niemand sagt Dir „Du musst…“ Du darfst und kannst alles, musst und sollst gar nichts.

Ich denke auf diese Weise konntet ihr euch ein kleines Bild davon machen, wer hinter all dem steckt und all diese merkwürdigen Dinge schreibt, die ihr gern hinterfragen dürft und es auch sollt. Ich möchte nämlich nicht, dass irgendjemand mir einfach nur nachfolgt, weil er glaubt es könnte vielleicht richtig sein. Ich möchte, dass jeder zu sich selbst zurück findet und seinen ganz eigenen Weg geht, indem er herausfindet, was seine Wahrheit ist. Was wirklich die Wahrheit ist, kannst Du nicht mit dem Verstand greifen und Dein Verstand kann es Dir nicht sagen. Aber Dein Herz kann die Wahrheit fühlen und Dein wahres Sein wird Dich auf Deinem Weg führen. So wirst Du immer wissen, was für Dich richtig ist.